Mahnbescheid

Datensicherheit

Ihre Daten werden mit einem sogenannten SSL-Schlüssel gesichert und auf diese Art und Weise verschlüsselt unmittelbar in die beauftragte Rechtsanwaltskanzlei übermittelt. Eine Datenspeicherung bei AdvoGarant findet nicht statt. Dadurch ist AdvoGarant ein Zugriff auf Ihre Daten nicht möglich. Zugang zu den Daten erhält lediglich der von Ihnen beauftragte Anwalt, der diese selbstverständlich vertraulich behandelt..

Nach allem besteht, wenn überhaupt, das Datenübermittlungsrisiko. Dieses ist jedoch im Hinblick auf die SSL-Verschlüsselung so gut wie nicht existent.


Das aktuelle Urteil

10.12.2017 - Recht auf effektiven Rechtsschutz

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde gegen die Versagung vorläufiger Leistungen für Kosten der Unterkunft und Heizung

mehr »



05.12.2017 - Fluggastrecht

Zur Ausgleichszahlung bei Verspätung des für einen annullierten Flug angebotenen Ersatzfluges

mehr »



30.11.2017 - Rechtsbeugung durch Staatsanwalt

Bundesgerichtshof hebt Verurteilung eines Staatsanwalts wegen Rechtsbeugung in sechs Fällen teilweise auf

mehr »



25.11.2017 - Mietrechts - Verwertungskündigung

BGH mahnt Sorgfalt bei der Prüfung von Verwertungskündigungen (§ 573 Abs. 2 Nr. 3 BGB) an

mehr »