Mahnbescheid

Kostenlast

Wenn ihre Forderung berechtigt ist, so muß ihr Schuldner alle Kosten seiner Säumnis zahlen. Das beinhaltet sowohl die Kosten ihrer Mahnung, evtl. Recherchekosten für Anschrift oder Detektei ebenso wie die Kosten des Ausfüllens des Mahnbescheids durch AdvoGarant oder aber die Kosten des von ihnen beauftragten Rechtsanwalts.


Das aktuelle Urteil

30.05.2018 - Anspruch auf gesetzliche Richter

Erfolgreiche Verfassungsbeschwerde wegen Verletzung der Pflicht zur Anrufung des EuGH im Wege des Vorabentscheidungsverfahrens

mehr »



25.05.2018 - Immobilienmakler

Bundesgerichtshof zu Angaben über den Energieverbrauch in Immobilienanzeigen von Maklern

mehr »



20.05.2018 - Mietrechts - Verwertungskündigung

BGH mahnt Sorgfalt bei der Prüfung von Verwertungskündigungen (§ 573 Abs. 2 Nr. 3 BGB) an

mehr »



15.05.2018 - Freispruch - Ein Sieg des Rechtsstaats

Bundesgerichtshof hebt Verurteilung des "Königs von Deutschland" wegen Untreue und unerlaubten Betreibens von Bankgeschäften auf

mehr »